Versammling

Auf Einladung
im Sportwerk
Hagenbeckstraße 124
22527 Hamburg
 

Dorothee Vieth Deutsche Meisterin und für die Paralympics nominiert

Dorothee Vieth

Am 20./21.07.2012 fanden in Holzkirchen im Rahmen der RadClassics die Deutschen Paracycling Meisterschaften statt. Überragende Teilnehmerin im Wettbewerb Handbike H1, H2, H3 und H4 der Frauen war Dorothee Vieth. Nach dem 2. Platz  im Zeitfahren (Schnitt knapp 37 km/h über 15 km!!!) gewann die amtierende Weltmeisterin einen Tag später überlegen das Straßenrennen und wurde damit in dieser Klasse Deutsche Meisterin (die Ergebnisse gibt es hier).

Die Belohnung für diese aussergewöhnliche Leistung kam prompt. Dorothee gehört zu den Auserwählten, die die Nominierungskommission des Nationalen Paralympischen Komitees am 21.07.2012 für die XIV. Paralympischen Sommerspiele in London (29.08. – 09.09.2012) nominiert hat. Der HRV gratuliert und wünscht Dorothee für London alles Gute.