Versammling

Auf Einladung
im Sportwerk
Hagenbeckstraße 124
22527 Hamburg
 

Lingen, Marlow und Osnabrück

Marlow, Männer KT, A/B/C, 17.04.2011: J. Sickmüller (2.), M. Kalz (1.), D. Sckarbath (3.)

Der Harvestehuder RV war am letzten Wochenende (16./17.04.2011) mit dem größten Aufgebot beim Scan-House-Cup in Marlow vertreten und konnte sich dort ausgezeichnet in Szene setzen.  Ludwig Cords und Johannes Sickmüller waren in Marlow unsere erfolgreichsten Fahrer. In der Klasse Schüler U15 belegte Ludwig hinter dem Polen  R. Komisarek den 2. Platz. Nachdem Heinrich Berger am ersten Tag (16.04.) im Hauptrennen der Klasse Männer KT, A/B/C bereits einen beachtlichen 3. Platz (hinter dem Sieger M. Walsleben und D. Sckarbath) eingefahren hatte, musste Johannes einen Tag später in der Klasse KT, A/B/C nur dem Berliner M. Kalz den Vortritt lassen. In diesem Rennen belegte Enno Quast den 12. Platz. In der Klasse Jugend U17 kam Jacob Cords auf den 8. Platz (alle Ergebnisse gibt es hier).

Den größten Erfolg holte sich am Wochenende Serge Herz, er gewann die Bezirksmeisterschaft Weser-Ems in Lingen in der Klasse Männer KT, A/B/C. Eine Platzierung holte sich in diesem Rennen Gunnar Wulff, er  wurde Sechster.

Mit  guten Platzierungen macht auch Tobias Deprie auf sich aufmerksam. Nachdem er bereits am 19.03.2011 beim Radrennen Rund um den Bramscher Berg in der Klasse Männer KT, A/B/C auf den 5. Platz einkam,  konnte er jetzt beim Rund in Osnabrück-Schinkel (17.04.2011) in der Klasse Männer C den 8. Platz belegen.