Versammling

Auf Einladung
im Sportwerk
Hagenbeckstraße 124
22527 Hamburg
 

Ludwig ist Deutscher Querfeldein Meister

DM Cross 12.01.2014, Döhlau, Siegerehrung Junioren U19: Steven Schreiber (2.), Ludwig Cords (1.), Paul Lindenau (3.), von linksDM Cross 12.01.2014, Döhlau, Junioren U19, Medaillen: Steven Schreiber (2.), Ludwig Cords (1.), Paul Lindenau (3.), von links

Was beim Deutschland-Cup Cross bereits unverkennbar war, wurde am 12.01.2014 im bayerischen Döhlau mit einer überragenden Leistung gekrönt: Ludwig Cords ist Deutscher Querfeldein Meister in der Klasse Junioren U19. Auf dem anspruchsvollen Kurs in Döhlau „lief alles nach Plan, genauso wie es sein sollte“. Vom Start weg ließ Ludwig Konkurrenten wie Steven Schreiber vom RSV Blankenfelde oder Paul Lindenau aus dem STEVENS Racing Team nicht die Spur einer Chance und gewann schließlich souverän mit 35 Sekunden Vorsprung – Herzlichen Glückwunsch!

Bereits einen Tag vorher lieferte Yannick Gruner eine ausgezeichnete Leistung ab. Im Rennen der Klasse Männer U23 musste er nur den Favoriten Felix Drumm vom Radsport Rhein-Neckar sowie Julian Schelb vom SV Kirchzarten ziehen lassen und fuhr den dritten Podiumsplatz heraus. Tobias Deprie erreichte in dieser Klasse den 12. und Luca Niederlag den 18. Platz.

In der Männer-Klasse blieben Michael Schweizer und Ole Quast hinter den in sie gesetzten Erwartungen zurück. Nach den starken Leistungen im Deutschland-Cup Cross wurde Michael hinter den beiden Spitzenfahrern Philip Walsleben und Marcel Meisen ein dritter Platz zugetraut. Am Ende reichte es „nur“ zu einem 6. Platz. Schlimmer erwischte es Ole, der aufgrund eines Defektes das Rennen aufgeben musste.

. . . → weiterlesen: Ludwig ist Deutscher Querfeldein Meister

Michael gewinnt den Deutschland-Cup Cross 2013/2014

Großartiger Erfolg für die Querfeldeinfahrer des Harvestehuder RV im Deutschland-Cup Cross 2013/2014:

Auf der Abschlussveranstaltung am 04. und 05.01.2014 im sächsischen Borna feiern Michael Schweizer (1.), Ole Quast (2.) und Yannick Gruner (3.) einen Dreifach-Triumph.Borna,Vorname Name

Klasse Gesamt-
wertung
gefahrene
Rennen
Michael Schweizer Männer 1. 9 von 10
Ole Quast   2. 9
Johannes Sickmüller   6. 5
Heinrich Berger   34. 1
Enno Quast   50. 1
Philipp Becker 55 1
Thomas Haubenschild   74. 1
Yannick Gruner . . . → weiterlesen: Michael gewinnt den Deutschland-Cup Cross 2013/2014