Versammling

Auf Einladung
im Sportwerk
Hagenbeckstraße 124
22527 Hamburg
 

64. Kieler-Woche-Rennen

Annette Rothe berichtet:

Am 24.06.2012 war der HRV beim 64. Kieler-Woche-Rennen in Mettenhof mit einem kleinen, aber schlagkräftigen Team vertreten. Bei regnerischem und kalten Wetter mussten sich die Fahrer gut motivieren. Den Anfang machte Jacob Cords, der in der Kategorie Junioren U19 den 8. Platz belegte. Anschließend meldete sich sein Bruder Ludwig eindrucksvoll zurück und gewann in der Jugend U17 vor seinem Erzrivalen Paul Lindenau.

Im abschließenden Rennen der Kategorie A/B und KT gingen Raoul Rothe, Tobias Deprie, Jörn Breckwoldt und Gunnar Wulf an den Start. Raoul konnte mit fünf weiteren Fahrern das Feld überrunden. Der WA ließ das Feld leider nicht vorzeitig absprinten und nahm damit den Fahrern, die das Feld überrundet hatten, eine faire Chance den Sieg untereinander auszufahren. Eine nicht ganz glückliche Entscheidung des Wettkampfgerichts (Auszug aus den Wettkampfbestimmungen des BDR, Allg. Fahrordnung, Ziffer 7.5.4: Durch die Kommissäre oder den Rennleiter ist darauf Einfluss zu nehmen, dass die nach Runden zurückliegenden Fahrer keine Möglichkeit erhalten, das Rennen der rennenscheidenden Gruppen zu beeinflussen!). Dennoch belegte Raoul einen ausgezeichneten 4. Platz, Tobias wurde 6., Joern 9. und Gunnar kam auf dem 10. ins Ziel (alle Ergebnisse gibt es hier).

Deutsche Meisterschaften des Radsportnachwuchses in Rheinbach

Jannika Scheuch, Yannik Gruner und Steffen Müller starteten bei den Deutschen Meisterschaften des Radsportnachwuchses U15 – U19 am 17.06.2012 in Rheinbach und belgeten folgende Plätze:

Junioren U19:Yannick belegte Platz 21 und Steffen kam als 68. ins Ziel
Juniorinnen U19:Jannika erreichte Platz 16.

(alle Ergebnisse gibt es hier)

Deutsche Hochschul-Meisterschaften in Hannover

DHM 2012, Hannover, Männer (Lizenz): Raoul, M. Erhardt, C. Kux (v. links)Annette Rothe berichtet:

Am 17.06.2012 wurden in Hannover im Rahmen der Velo Challenge die Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) ausgetragen. 80 Studenten – unter ihnen Raoul Rothe von der FH Kiel – starteten in das 116 km lange Rennen der Klasse ‚DHM Lizenz Männer‘. Nachdem sich 28 Fahrer abgestzt hatten, kam es zu einem Massensprint mit einer hauchdünnen Entscheidung auf den ersten Plätzen. Raoul erreichte einen ausgezeichneten 3. Platz, mit etwas mehr Glück wäre auch der 2. oder 1. Platz erreichbar gewesen (das Ergebnis gibt es hier).

Škoda Velothon in Berlin

Am 10.06.2012 demonstrierten Werner und Jacob von Hacht im Jedermann-Rennen des 5. Škoda Velothon in Berlin ihre radfahrerischen Qualitäten. Den Sieg in der Klasse ‚Vips und Promis‘ über 62 Km sicherte sich Jacob in der Zeit von 01:32:05, sein Vater Werner kam auf dem 4. Platz ins Ziel (das vollständige Ergebnis gibt es hier).

6. Dorstener Radsportfestival am 03.06.2012

Unsere Fahrer machten sich auf den Weg nach Dorsten, um dort an einem Rundsteckenrennen über 30 Runden (= 72 km) teilzunehmen. Bei strömendem Regen und winterlichen 6° C platzierten sich Steffen Karow Platz 6 und Raoul Rothe Platz 8, Jörn Breckwoldt kam auf Platz 22 ins Ziel (die Siegerzeit betrug 01:45:15 Std., alle Ergebnisse gibt es hier).