Versammling

Auf Einladung
im Sportwerk
Hagenbeckstraße 124
22527 Hamburg
 

Johannes und Ole dominieren im SKS-Deutschland Cup

Ole Quast berichtet:

Am letzten Wochenende fand im Bayrischen Fürth der 6. Lauf des SKS Deutschland Cup Cross 2011/2012 statt. In der Anfangsphase des Hauptrennens der Klasse Elite Männer konnte ich mich zusammen mit Fabian Brezinski absetzen und einen ordentlichen Vorsprung herausfahren. Doch relativ schnell spürte ich die Folgen des harten Trainings in der Woche vor dem Rennen. Mir war klar, dass ich gegen Fabian allein nicht bestehen konnte. Zwei Runden vor Schluss kam die Unterstützung. Johannes Sickmüller war in der Anfangsphase durch zwei Stürze zurückgefallen und hatte nach einer starken Aufholjagd zur Spitze aufgeschlossen. Johannes verschärfte das Tempo noch einmal, setzte sich ab und gewann das Rennen. Hinter Fabian belegte ich den 3. Platz. Michael Schweizer fuhr ebenfalls ein starkes Rennen und kam auf Platz 4 ins Ziel. Das Bayerische Fernsehen zeigt auf seiner Internetseite einen Video-Bericht von dem Rennen.

Am kommenden Wochenende steht der nächste Welt-Cup im Belgischen Koksijde auf dem Pogramm.

P. S.:
Ole und Johannes liegen in der Gesamtwertung des SKS Deutschland Cup Cross 2011/2012 deutlich vor der Konkurrenz in Führung.

Cross: Grote Prijs van Hasselt und Asper-Gavere Superprestige (Belgien)

Am 19.11.2011 traf sich die internationale Elite zum Grote Prijs van Hasselt in Belgien, einem Cross-Wettbewerb im Rahmen der Serie Gazet van Antwerpen Trofee (GvA Trofee). Bereits einen Tag später wartete in Asper-Gavere der nächste hochkarätige belgische Renntag im Rahmen des Superprestige Cyclocross auf. Ein STEVENS Cyclocross-Team wagte sich in die Höhle der „Löwen“. Von den beiden Veranstaltungen vor einer beeindruckenden Kulisse von jeweils mehr als 10000 Zuschauern berichtet Lars Erdmann.

. . . → weiterlesen: Cross: Grote Prijs van Hasselt und Asper-Gavere Superprestige (Belgien)

Ankündigung: Trainingslager Mallorca

HRV-Mitglieder sollten sich die Hamburger Frühjahrsferien vormerken! Für die Radsport-Saison 2012 wird z. Zt. ein Trainingslager auf Mallorca vorbereitet, das voraussichtlich vom 04.03-18.03.2012 stattfindet. Details werden demnächst bekanntgegeben.